Neben den bereits bekannten Technik Umbauten, dem W111 M-Coupe, M- Cabrio, bzw. des W113 M-SL, wird man sich bei Mechatronik Engineering 2015 einem neuen Projekt widmen.

Nach den umfangreichen Erfahrungen mit den bereits bekannten und am Markt etablierten Mechatronik Technik Umbauten M-Coupé / M- Cabrio, basierend auf der Mercedes Baureihe W111, und dem M-SL basierend auf W113, werden sich die Fachleute von Mechatronik Engineering den Wünschen und Anregungen vieler Interessenten folgen und sich im Jahre 2015 einem neuen Projekt widmen. Der Mercedes-Benz W115, besser bekannt als "/8" wird mittels Einbau einer moderneren Motor-Getriebekombination, bestehend aus einem Reihen-Vierzylinder M111 E18 aus dem C180 der 1990er Jahre (in diesem konkreten Fall W202 Baujahr 1996) und des darauf abgestimmten 5-Gang Automatikgetriebes wesentlich alltagstauglicher gemacht. Das Ziel dieses Projekts ist, neben der bereits genannten Alltagstauglichkeit, die Erfüllung einer strengeren Abgasnorm ("grüne Plakette"). Dies erfolgt in Einklang mit der Mechatronik Engineering Philosophie: geringstmöglichen Eingriff an der Struktur des Fahrzeugs, um das Wesen des Klassikers zu erhalten. Im Unterschied zu seinen großen "Mechatronik-Brüdern" ist beim /8 der technische Aufwand und somit die resultierenden Kosten deutlich geringer. Wir sind zuversichtlich, im zweiten Quartal 2015 ein ausgereiftes Konzept präsentieren zu können, welches mit überschaubarem technischen und finanziellen Aufwand ein Maximum an nachhaltiger Alltagstauglichkeit bietet.