Mechatronik auf dem Internationalen Wirtschaftsforum Baden-Baden

  • Mechatronik auf dem Internationalen Wirtschaftsforum Baden-Baden

Teilnahme sowohl an den Vorträgen als auch mit Exponaten.

Globalisierung – wert(e)los? Mit der Frage, ob der wirtschaftlichen und technischen Globalisierung gemeinsame Wertevorstellungen zugrunde liegen (können), griff das 4. IWF Forum 2014 eines der schwierigsten, aber auch wichtigsten Themen von Gegenwart und Zukunft auf. Mechatronik nahm sowohl an den Vorträgen als auch an der IWF Nacht teil, bei der u.a. Peter Maffay als auch Regine Sixt für ihr soziales Engagement geehrt wurden. Die Mechatronik Fahrzeugs vor dem Kurhaus Baden-Baden wurden, trotz des teilweise sehr regnerischen Wetters, von vielen Delegierten und Kurgästen eingehend betrachtet und bewundert.