Lamborghini Gallardo LP 560-4 Spyder

  • Neuwagenzustand
  • 1.800 KM Laufleistung
  • Seltene Farbkombination
Baujahr:2009
Lackierung:Silber metallic
Interieur:Leder braun
Schaltung:Automatik
Kilometerstand:1.800 KM
Leistung:560 PS
Kraftstoff*:Benzin
Preis:136.850,- € (inkl. 19% MwSt.)

* Verbrauch: 14,0 l nach Richtlinie DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %

Jetzt Ihren Ansprechpartner für den Lamborghini Gallardo LP 560-4 Spyder kontaktieren.

Der Lamborghini Gallardo LP 560-4 Spyder

Das ursprüngliche Grundmodell des Gallardo wurde 2003 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und bis 2008 gefertigt. Der Gallardo wurde für die Marke Lamborghini als Konkurrenz zum Ferrari 360 konzipiert. Im Gegensatz zum 2001 eingeführten Schwestermodells Murciélago, wurde der Gallardo mit einem 5-l-V10 (368 kW/500 PS) ausgestattet. Der längs eingebaute Mittelmotor überträgt seine Kraft über einen hecklastigen Allradantrieb auf die Straße, wodurch sich der Gallardo von seinen mehrheitlich hinterradgetriebenen Konkurrenten unterscheidet. Der Gallardo LP 560-4 löste das bisherige Coupé ab und stellte damit eine Modellpflege des Grundmodells dar. Lamborghini stellte den LP 560-4 erstmals auf dem Auto-Salon in Genf 2008 vor. Im Mittelpunkt der Modellpflege stand ein neuer Motor, der den 5,0-l-V10 ersetzte. Der neue Motor hatte 5,2 Liter Hubraum und – erstmals bei Lamborghini – eine Direkteinspritzung. So steigt die Leistung um 60 PS auf die namensgebenden 560 PS (412 kW), das maximale Drehmoment steigt um 30 Newtonmeter auf 540 Nm und das Auto wird um 45 Millimeter länger als sein Vorgänger. Der Motor basiert auf dem Triebwerk der 2009 eingeführten V10-Variante des Audi R8. Dies ist am Zylinderabstand erkennbar, der statt 88 nun 90 mm beträgt. Des Weiteren wurden besonders Front- und Heckpartie optisch überarbeitet. Der Gallardo LP 560-4 Spyder folgte im Frühjahr 2009 dem Gallardo Spyder nach. Präsentiert wurde er auf der LA Auto Show 2008. Antriebsstrang und Motor sind mit dem Gallardo LP 560-4 Coupé identisch; auch das überarbeitete Design ist an das des Coupés angelehnt. Der Gallardo LP 560-4 Spyder wurde zum „SportsCar des Jahres 2009“ in der Kategorie „Cabriolets/Roadster in Serie“ gewählt. Mit seinem neuen Motor, dem permanenten Allradantrieb, den neuen Aufhängungen, dem starreren Aufbau der Spyder-Karosserie, der optimierten Aerodynamik, dem geringeren Gewicht und der Optimierung der internen Reibungen bietet der Gallardo LP 560-4 Spyder höhere Leistungen und eine deutlich größere Dynamik als sein Vorgängermodell. Der LP 560-4 Spyder führt eine große Erfolgsgeschichte fort. Dieses Fahrzeug stellt ein komplett neues Modell dar und steht in Bezug auf Technik und Design ganz im Einklang mit der Vision, die dem Gallardo LP 560-4 zugrunde liegt.

Das hier angebotene Fahrzeug wurde Ende Juni 2009 an seinen Besitzer, einen leidenschaftlichen Lamborghini Sammler ausgeliefert und am 1. Juli 2009 zugelassen, bevor dieser den Wagen für die folgenden Jahre hauptsächlich in seiner privaten Ausstellung platzierte. Nur selten aber regelmäßig wurde der Gallardo durch den für die Sammlung zuständigen Mechaniker für Bewegungsfahrten auf die Straße entlassen und so wundert es nicht, dass der Zustand des Wagens auch nach über 8 Jahren optisch wie auch technisch als neuwertig zu beschreiben ist. Wir übergeben dieses Fahrzeug inkl. eines frischen Service und TÜV an seinen neuen Besitzer. Für Detailfragen wenden Sie sich gerne jederzeit an unser Verkaufspersonal.