Mercedes-Benz SL65 AMG Black Series

  • Eines von jemals nur 350 gebauten Fahrzeugen
  • Nur 3.950 KM Laufleistung
  • Aus Erstbesitz
  • Neuwagenzustand
  • Sammlerfahrzeug
Baujahr:2008
Lackierung:792U Palladiumsilber metallic
Interieur:531A Leder Exclusiv Schwarz |Anthrazit
Schaltung:Automatik
Kilometerstand:3.950 KM
Leistung:670 PS
Kraftstoff*:Benzin
Preis:476.000,- € (inkl. 19% MwSt.) | 400.000,- € net

* Verbrauch: 17,3 l nach Richtlinie DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %

Jetzt Ihren Ansprechpartner für den Mercedes-Benz SL65 AMG Black Series kontaktieren.

Der Mercedes-Benz SL65 AMG Black Series

Große Kühlluftöffnungen in der Frontschürze und in der Motorhaube geben einen eindeutigen Hinweis auf die enorme Leistungsfähigkeit des AMG Zwölf-zylindermotors mit Biturbo-Aufladung. Aus 5980 Kubikzentimetern schöpft der AMG V12 eine Höchstleistung von 493 kW/670 PS bei 5400/min sowie ein elektronisch begrenztes Drehmoment von 1000 Newtonmetern zwischen 2200 und 4200/min. Ohne Limit würde der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor, der in der AMG Motoren Manufaktur von Hand nach der traditionellen Philosophie „One man – one engine“ gefertigt wird, ein maximales Drehmoment von 1200 Newtonmetern realisieren. Gegenüber dem Basis-Triebwerk des SL 65 AMG mit 450 kW/612 PS wurden beim Zwölfzylinder des SL 65 AMGBlack Series die Turbolader neu entwickelt. Der um zwölf Prozent vergrößerte Spiralquerschnitt der Lader sowie optimierte Wastegate-Kanäle ermöglichen einen höheren Luftdurchsatz und eine noch eindrucksvollere Kraftentfaltung in allen Drehzahlbereichen. Die geänderte Ansaugluftführung bewirkt ein noch spontaneres Ansprechverhalten. Neu konstruierte Endschalldämpfer der AMGSportabgasanlage reduzieren den Abgasgegendruck und helfen bei der Leistungssteigerung. Akustischer Neben-effekt: Aus zwei trapezförmigen Endrohren entweicht ein markanter Zwölfzylinder-Sound in AMG-typisch emotionaler Abstimmung. Die um 30 Prozent leistungsfähigeren Niedertemperatur-Ladeluftkühler ermöglichen nicht nur eine maximale Leistungsausbeute bei hoch dynamischen Fahrzuständen, sondern sorgen auch für eine größtmögliche Standfestigkeit bei hohen Außentemperaturen. Dem trägt auch die optimierte Wasserkühlung mit neu positioniertem Wasserkühler, leistungsfähigem Sauglüfter und großen Entlüftungsöffnungen in der Motorhaube Rechnung. Mitverantwortlich für die hohe Dynamik ist auch das attraktive Leistungs-gewicht von nur 2,79 kg/PS – es resultiert aus dem vergleichsweise geringen Leergewicht von 1870 Kilogramm nach EG-Norm. Damit ist der SL 65 AMG Black Series 250 Kilogramm leichter als der SL 65 AMG – eine respektable Gewichts-einsparung, die auf gezielte Leichtbaumaßnahmen zurückzuführen ist. Zahlreiche Karosserie-Komponenten bestehen aus hochfestem und besonders leichtem Kohlefaser-Verbundwerkstoff (CFK), einer im Motorsport bewährten Technologie. Sowohl die um 14 Zentimeter verbreiterten Frontkot-flügel, die Frontschürze mit dem Frontsplitter aus Sichtcarbon, die Motor-haube als auch der Heckdeckel sind aus CFK gefertigt. In einem völlig neuen Design präsentiert sich die komplette CFK-Dachhaut: Sie verfügt nicht nur über einen integrierten Überrollbügel – durch den Verzicht auf das SL-typische Variodach fällt die Dachlinie deutlich flacher aus. Dies wird auch beim Blick auf die größere Heckscheibe deutlich, die in einem flacheren Winkel zum Heckdeckel verläuft. Der darin integrierte CFK-Heckflügel fährt ab Tempo 120 automatisch um zwölf Zentimeter aus und erhöht den Abtrieb an der Hinterachse bei 200 km/h um 50 Kilogramm. Von hinten betrachtet fällt die neue Heckschürze mit Diffusor-Einsatz in Sichtcarbon auf: Darin integriert ist die aktive Kühlung des Hinterachs-Sperrdifferenzials. Neue, gewichtsoptimierte AMG Schmiederäder im Doppelspeichen-Design – vorne in 19 Zoll, hinten in 20 Zoll Größe – füllen die Radhäuser eindrucksvoll aus. Mit ihrer schwarzen Lackierung, der glanzgedrehten Oberfläche und dem matten Finish verleihen sie dem seitlichen Profil eine extravagante Note. Nappaleder, Alcantara und Carbon: Das Interieur des SL 65 AMG Black Series bietet das perfekte Ambiente, um die Herzen von Sportwagen-Enthusiasten höher schlagen zu lassen. Der komplett in Schwarz gehaltene Innenraum verströmt die funktionelle Atmosphäre eines echten Rennsportfahrzeugs und besticht gleichzeitig mit liebevoll gestalteten Details. Neu entwickelte AMG Sportschalensitze in CFK geben den Insassen perfekten Seitenhalt in schnell gefahrenen Kurven. Die Sitze ohne Sidebags sind mit feinem, schwarzem Nappaleder und Alcantara Anthrazit bezogen und tragen einen geprägten AMG-Schriftzug in den Kopfstützen. Im Durchmesser um 15 Millimeter verkleinert und mit perforiertem seitlichem Griffbereich ausgestattet, bietet das unten abgeflachte AMG Performance-Lenkrad optimale Fahrzeugbeherrschung. Silberfarbene Aluminium Schalt-paddles erlauben die manuelle Gangwahl.

Das hier angebotene Fahrzeug wurde am 10. Oktober 2008 als einer der ersten ausgelieferten SL65 Black Series in Berlin an einen asiatischen Sammler übergeben, welcher den Wagen bis zum Zeitpunkt des Verkaufs im Jahre 2021 nahezu ausschließlich und ungenutzt in seiner privaten Sammlung ausstellte. Und so zeigt die Laufleistung heute, über 12 Jahre nach Auslieferung lediglich 3.950 Kilometer an. Entsprechend präsentiert sich der Wagen auch vollumfänglich nahezu im Neuwagenzustand. Für Detailfragen steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeugbesichtigungen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Nachfolgend finden Sie die Datenkarte des hier angebotenen Fahrzeugs:

202B    BEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH
229L    DEUTSCHLAND
249    INNEN- UND AUSSENSPIEGEL AUTOMATISCH ABBLENDBAR
255B    Keine Code-Benennung vorhanden
260B    AIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH
281    AMG-PERFORMANCE LENKRAD
2XXL    BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
332B    SPRACHE KOMBIINSTRUMENT/ HU - DEUTSCH
360B    HINWEISSCHILD BATTERIE - DEUTSCH
386    UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET
423    GETRIEBE AUTOMATISCH 5-GANG
512    COMAND APS MIT DVD-WECHSLER
518    UNIVERSELLE KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLE (UCI)
530A    LEDER EXCLUSIV
531A    LEDER EXCLUSIV - SCHWARZ / ANTHRAZIT
581    KLIMATISIERUNGSAUTOMATIC
614    BI-XENON-SCHEINWERFER RECHTSVERKEHR
63V    SPEED- + LOADINDEX 98Y XL+102Y
765    AMG-SPEICHENRAEDER 19" / 20" MIT MISCHBEREIFUNG
792U    PALLADIUMSILBER - METALLICLACK
809 *2    MODELLJAHRWECHSEL
810    SOUNDSYSTEM PREMIUM
882    SENSORIK U. SIRENE EINBRUCH-U. DIEBSTAHLWARNANLAGE
889    KEYLESS - GO
985    COC-PAPIER EURO 4 TECHNIK MIT ZUL.-BESCH. TEIL II
F230    BAUREIHE 230
GA    GETRIEBE AUTOMATISCH
H73    ZIERELEMENTE - CARBON HOCHGLAENZEND
HA    HINTERACHSE
K11    ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND
K15    STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 15000 KM
L    LINKS-LENKUNG
M275    V12-OTTOMOTOR M275 BI-TURBO
M60    HUBRAUM 6,0 LITER
N91    STEUERCODE WERK BREMEN
N99    STEUERCODE WERK BREMEN
P99    SONDERMODELL "AMG SIGNATURE SERIES/BLACK SERIES"
R01    SOMMERREIFEN
U26    FUSSMATTEN - AMG
U72    DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN