Mercedes-Benz W124 230E

  • Absoluter Neuwagenzustand
  • 995 KM seit Auslieferung !
  • Inklusive Service & TÜV
Baujahr:1987
Lackierung:735 Astralsilber
Interieur:Stoff grau
Schaltung:Manuell
Kilometerstand:995 KM
Leistung:132 PS
Kraftstoff*:Benzin
Preis:49.500,- € (keine MwSt. ausweisbar)

* Verbrauch: 9,3 l nach Richtlinie DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %

Jetzt Ihren Ansprechpartner für den Mercedes-Benz W124 230E kontaktieren.

Der Mercedes-Benz W124

Die Entwicklung des W 124 begann im Herbst 1976 unter der Leitung von Hans Scherenberg. Im Juli 1977 startete das W 124-Programm offiziell, und die Forschung und Entwicklung nahm ihre Arbeit unter dem neu ernannten Entwicklungschef Werner Breitschwerdt auf. Im April 1978 wurde beschlossen, sich bei der Entwicklung am Mercedes-Benz W 201 zu orientieren. Bis April 1979 wurde das Lastenheft abgeschlossen, in dem die Basisparameter des Projekts festgelegt wurden. Im Winter 1980 wurde das endgültige Exterieurdesign für das W 124-Programm fertiggelegt und schließlich Anfang 1981 vom Vorstand genehmigt. Mitte 1982 wurden die ersten Prototypen fertiggestellt. Im März 1984 begann die Fertigung der Pilotproduktion und die Entwicklung der Limousine wurde abgeschlossen. Im November 1984 präsentierte Daimler-Benz die neue Limousine der oberen Mittelklasse als Nachfolger der Baureihe W 123, zunächst unter der Bezeichnung „Mittlere Mercedes-Klasse“. Für die Baureihe 124 wurden Elemente des W 201 übernommen, sie blieb dabei aber eigenständig in der Technik und im Design. Parallelen zur Kompaktklasse bestanden zum Beispiel in der Verwendung hochfester Stahlbleche sowie anderer Gewicht sparender Materialien. Trotz des Leichtbaus wurde die Fahrzeugsicherheit verbessert. Als Messlatte dafür dienten der W 201 und die S-Klasse der Baureihe 126. Der Fahrgastraum der Baureihe 124 zeichnete sich durch hohe Seitenaufprall- und Überschlagfestigkeit aus und war mit ausgeklügelten Deformationszonen im Bug und im Heck versehen. Das Kriterium des asymmetrischen Frontalaufpralls mit 40 Prozent Überdeckung und 55 km/h wurde jetzt auch von den Limousinen der mittleren Baureihe erfüllt. Außerdem wurden mögliche Kontaktzonen zum Schutz von Fußgängern und Zweiradfahrern stoßnachgiebig konzipiert.

Das hier angebotene Fahrzeug wurde am 27. Mai 1987 an die Mercedes-Benz Niederlassung in Braunschweig ausgeliefert und als Ausstellungsfahrzeug im dortigen Showroom präsentiert. Nach ca. einem Jahr im Showroom wurde beschlossen den Wagen einzulagern. In diesem Dornröschen-Schlaf verblieb dieser 230e für die folgenden 33 Jahre ! Ungenutzt und im absoluten Neuwagenzustand. Im März 2021 entdeckt ein Händler diese Zeitkapsel und erwirbt das Fahrzeug, um den Wagen direkt im Anschluss unserem Unternehmen zum Kauf anzubieten. Und so steht dieser, noch immer als Neuwagen zu bezeichnende W124 230e nun bei uns zum Verkauf. Wir übergeben dieses Sammlerfahrzeug inklusive eines neuen Kundendienstes, sowie neuer TÜV Abnahme. Für Detailfragen steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeugbesichtigungen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. 

Austattungsliste:

211    AUTOMATISCHES SPERRDIFFERENTIAL (ASD)
254    RADIO MB AUDIO 30
412     SCHIEBEDACH ELEKTRISCH
470     ANTIBLOCKIERSYSTEM (ABS)
531    ANTENNE AUTOMATISCH
550    ANHAENGEVORRICHTUNG
591    WD-GRUENES GLAS RUNDUM, HEIZB. HECKSCHEIBE-ESG
620    ABGASREINIGUNG