Mercedes-Benz W18 290 Roadster

  • Vollrestauriert
  • Inkl. Service & TÜV
  • Voll Einsatzbereit
Baujahr:1935
Lackierung:Rot
Interieur:Leder beige
Schaltung:Manuell
Kilometerstand:300 KM seit Restaurierung
Leistung:68 PS
Kraftstoff*:Benzin
Preis:460.000,- € (keine MwSt. ausweisbar)

* Verbrauch: 17,3 l nach Richtlinie DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %

Jetzt Ihren Ansprechpartner für den Mercedes-Benz W18 290 Roadster kontaktieren.

Der Mercedes-Benz W18 290 Roadster

Anfang 1936 stellt Mercedes-Benz den Typ 290 Roadster als Sportversion der Baureihe vor, ein Fahrzeug, das alle für die übrige Baureihe entwickelten Neuerungen erhält. Der deutsche Automobilhersteller war fast fertig mit der Entwicklung eines neuen Modells, dem Typ 320, aber es gab immer noch keinen Sport-Roadster. Sicher, es gab ein paar Cabrio-Versionen, aber keinen Roadster. Man brauchte etwas, um gegen einen anderen deutschen Autohersteller mit Sitz in Bayern, BMW, konkurrieren zu können. Im Jahr 1935 stellte Mercedes-Benz eine Überarbeitung des Typ 290 vor. Neben einer gesteigerten Leistung bietet er zwei Radstände zur Auswahl. Für den Sport-Roadster wählt er die Version mit kurzem Radstand, die leichter ist. Der Wagen verfügte über einen schräg gestellten, ausgesteckten Kühler an der Front, hinter der verchromten Stoßstange, aber vor der Vorderachse. Sein Motorraum wurde von den langen und gewölbten Radkotflügeln flankiert, die von den seitlichen Trittbrettern fortgesetzt wurden. Wie sein Geschwistermodell, das Cabriolet A von 1935, verfügte es über zwei Klappsitze hinter der Kabine, vor den Reserverädern, die hinten an der schrägen Seite des Kofferraums montiert waren. Für den Einstieg in den luxuriösen und doch sportlichen Innenraum installierte Mercedes hinten angeschlagene Türen. Sie bot zwei Passagieren in einem lederverkleideten Innenraum Komfort. Das Armaturenbrett wies eine mittig angeordnete Instrumententafel auf. Unter der Motorhaube verbaute der Automobilhersteller die weiterentwickelte Version des 2,9-Liter-Motors. Seine 68 PS treiben das Auto auf Geschwindigkeiten über 100 km/h und können mit dem neuesten Konkurrenten, dem BMW 327 Cabrio, mithalten. Das Fahrzeug ist sofort verfügbar und kann auf Anfrage jederzeit besichtigt werden. Für weitere Detailfragen wenden Sie sich gerne an unser Verkaufspersonal.