Porsche 911 (996) Turbo WLS

  • Neuwagenzustand
  • Seltene WLS Ausführung
  • Nur 6.900 KM Laufleistung
  • Aus Erstbesitz
  • Sammlerfahrzeug
  • Inkl. Service & TÜV
Baujahr:2002
Lackierung:Arktiksilber metallic
Interieur:Leder dunkelblau
Schaltung:Manuell
Kilometerstand:6.900 KM
Leistung:450 PS
Kraftstoff*:Benzin
Preis:177.310 € (inkl. 19% MwSt.) | 149.000 € net

* Verbrauch: 12,9 l nach Richtlinie DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %

Jetzt Ihren Ansprechpartner für den Porsche 911 (996) Turbo WLS kontaktieren.

Der Porsche 996 Turbo

"Uff“. Dieser Moment, wenn dir kurz der Atem stockt, ist das Markenzeichen eines 911 Turbo. Wenn sich der Ladedruck aufbaut und die Luft in die sechs Brennräume presst, scheint die Welt für einen Augenblick stehen zu bleiben. Das war schon beim ersten 911 Turbo von 1974 so – und ist heute noch so. Ausnahmen gibt es keine. Auch nicht beim Porsche 996 Turbo, der von 2000 bis 2006 gebaut wurde. Mit dem 996 setzte Porsche alles auf eine Karte: Die fünfte Generation des Sportwagenklassikers war radikal neu – und setzte zum ersten Mal auf Wasserkühlung anstelle der bisher eisern verteidigten Luftkühlung. Deswegen musste sich der 996 von Anfang an beweisen, um auch Skeptiker zu überzeugen. Letzte Zweifel schaffte Porsche schliesslich mit dem Turbo aus der Welt: 420 PS aus 3,6 Litern Hubraum mit doppelter Turboaufladung sorgten damals für Aufsehen. Mit der Werks-Leistungs-Steigerung (WLS) leistete das Triebwer gar 450 PS. Der Motor basiert auf der Konstruktion des legendären Hans Mezger, der schon an der Konstruktion des ersten 911 Turbo massgeblich beteiligt war. Noch heute spricht man vom „Mezger-Motor“, der in den Turbo- und GT-Modellen bis zur Modellreihe 997 zum Einsatz kam. Der Motor zeichnet sich durch sein zweiteiliges Aluminiumkurbelgehäuse aus. Im Gegensatz zu anderen Konstruktionen erlaubt dieses auch bei hoher Querbeschleunigung eine perfekte Ölversorgung und ist deswegen gerade für den Einsatz auf der Rennstrecke besonders gut geeignet. Hinzu kommt, dass der Motor enorm langlebig und zuverlässig ist – was er in etwas abgeänderter Form mit einem Doppelsieg bei den 24 Stunden von Le Mans 1998 bewies. Der 996 Turbo beeindruckt noch heute: 560 Nm Drehmoment schickt der Biturbo an alle vier Räder. Das fühlt sich auch in einer Welt von durchzugsstarken Dieseln und kräftigen E-Autos noch bullig an. Begleitet vom typisch rauschenden Klang, der einen aufgeladenen Elfer ausmacht. Der 911 Turbo der Generation 996 hat also das Zeug zum Klassiker. Er ist ein wichtiges Modell in der Firmengeschichte, die Technik hat Rennsportgeschichte geschrieben und der Turbo ist mit insgesamt rund 22.000 produzierten Fahrzeugen deutlich seltener als die Carrera-Modelle, von denen mehr als 150.000 produziert wurden.

Der hier angebotene Porsche 996 Turbo wurde am 14.06.2002 an seinen ersten und bis dato einzigen Besitzer in der Nähe von Frankfurt am Main ausgeliefert Bei diesem verbleibt das Fahrzeug für die folgenden knapp 20 Jahre nahezu ungefahren in einer der größten privaten Porsche Sammlungen weltweit, was aufgrund der schieren Anzahl an Fahrzeugen jedoch keine Überraschung darstellt. Alle Fahrzeuge der Sammlung wurden durch hauseigenes Wartungspersonal einem jährlichen Kundendienst unterzogen und so präsentiert sich dieser 996 Turbo auch heute noch in einem optisch wie auch technischem Neuwagenzustand. Für Detailfragen steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeugbesichtigungen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Nachfolgend finden Sie die Ausstattungsliste des hier angebotenen Fahrzeugs:

650 SCHIEBE-/HUBDACH ELEKTRISCH
662 INFO-/NAVISYSTEMPCM
663 PASSIVHOERERF.INFO-/NAVIG.(PCM)
692 CD-WECHSLER
X50 LEISTUNGSSTEIGERUNG 331/340 KW
XEA PASSIVHOERER IN LEDER
XPA 3-SP.SPORTLENKRAD LEDER INTERIEURF.