McLaren Speedtail

  • Eines von nur 106 gebauten Fahrzeugen
  • Umfangreiche Sonderausstattung
  • Jährlicher Kundendienst durch McLaren durchgeführt
  • Nur 350 KM Laufleistung seit Auslieferung
  • Einzigartiges Design
  • 400 km/h Topspeed
Baujahr:2020
Lackierung:Orange
Interieur:Leder Orange / weiß
Schaltung:Automatik
Kilometerstand:350 KM
Leistung:1050 PS
Kraftstoff*:Benzin
Preis:Auf Anfrage

* Verbrauch: 15,6 l nach Richtlinie DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %

Jetzt Ihren Ansprechpartner für den McLaren Speedtail kontaktieren.

Der McLaren Speedtail

Willkommen in der Zukunft der Fahrexzellenz - der McLaren Speedtail. Dieses außergewöhnliche Hypercar verkörpert die Vision von McLaren Automotive, absolute Leistung, unerreichte Aerodynamik und luxuriösen Komfort in einem Fahrzeug zu vereinen. Ein wahrhaft einzigartiges Fahrzeug. Die pure Verschmelzung von Kunst und Wissenschaft in automobiler Form. Der Speedtail ist der erste Hyper-GT aus dem Hause McLaren und das aerodynamisch effizientestes Fahrzeug bisher. Und der schnellste McLaren aller Zeiten. Mit einem bahnbrechenden, 1.050 PS starken Hybrid-Antrieb. Dieses Fahrzeug vereint ein beispielloses Innovationsniveau mit Eleganz – ein neuer Maßstab automobilen Designs mit einem außergewöhnlichen Spektrum an maßgeschneiderten Personalisierungsoptionen. Die ikonische Konfiguration mit drei Sitzen stellt den Fahrer unmissverständlich ins Zentrum und die atemberaubende verlängerte Karosserie ist Kunstwerk und technologisches Meisterwerk gleichermaßen. „Alles erfüllt einen Zweck“: McLarens Design-Philosophie bestimmt jedes einzelne Detail des Speedtail. Das Design verkörpert pure, stromlinienförmige Eleganz. Die Vision, das aerodynamisch effizienteste Fahrzeug aller Zeiten zu kreieren, bildet die Grundlage für einen ununterbrochenen Luftfluss von der Front bis zum Heck. Das dramatisch verlängerte Heck des Speedtail ist unverkennbar, seine Geschwindigkeit schlicht atemberaubend. Zahlreiche Innovationen minimieren den Luftwiderstand und lassen eine Silhouette entstehen, die wie aus einem Stück geformt erscheint. Eine faszinierende Neuheit in der Welt des Automobildesigns ist der fehlende traditionelle Heckflügel des Speedtail. Im Heck des Fahrzeugs sind steuerbare Oberflächenelemente integriert, die als „Querruder“ bezeichnet und üblicherweise nur bei Flugzeugen eingesetzt werden. Bei hohen Geschwindigkeiten sorgen diese für eine ideale Balance und übernehmen die Funktion der Airbrake. Im Gegensatz zu traditionellen Querrudern mit Scharnier sind die des Speedtail Teil der Karosserie – keine separaten, schweren Komponenten, sondern sich verformende Elemente aus Kohlefaser. So werden Fugen oder Shutlines überflüssig und Luftturbulenzen minimiert, ohne den Verlust von Geschwindigkeit. Diese Querruder werden hydraulisch aktiviert und verschieben das Druckzentrum zum Heck des Fahrzeugs, um mehr Abtrieb zu generieren. Die aktiven Querruder des Speedtail sind ein weiterer Beweis für das unaufhaltsame Streben nach neuen Maßstäben, sowohl im Bereich aerodynamisches Design wie auch bei Materialinnovationen. Ein entscheidender Bestandteil der zielgerichteten Designvorgabe für den Speedtail, die hier mit einem atemberaubenden Ergebnis zum Leben erweckt wurde. Jede Linie und jede Rundung hat eine ganz spezielle Aufgabe: Strömungswiderstand zu reduzieren. Und Luft so störungsfrei am Fahrzeug entlang zu leiten. Aus der Vogelperspektive fällt das unverkennbare tropfenförmige Design auf. In der Natur – vor allem bei Greifvögeln und Raubfischen – ermöglicht diese Form höchste Geschwindigkeiten, da Luft nahtlos und effizient geleitet wird. Von der Seite wird die faszinierende elegante Silhouette mit dem verlängerten Heck deutlich. Shutlines – Fugen zwischen einzelnen Karosserieelementen – sind auf ein absolutes Minimum reduziert, um Luftturbulenzen zu verhindern. Von der Natur inspiriert, mit der fortschrittlichsten Technologie perfektioniert: Der Speedtail ist wunderschön, doch jedes noch so kleine Element erfüllt eine Aufgabe. Innovation steckt in jedem einzelnen Detail des Speedtail. In der Verglasung des Fahrzeugs wird dies besonders deutlich. Die LEDs für die Innenbeleuchtung sind in das Glas integriert. Fortschrittlichste elektrochrome Technologie verdunkelt die Windschutzscheibe auf Knopfdruck. Sonnenblenden werden so überflüssig und das bedeutet eine störungsfreie Sicht. Die gerundete Windschutzscheibe umgibt den Fahrer und die Passagiere nahtlos und mündet in dem einzigartigen „Bullauge“. Auf beiden Seiten umfasst die Verglasung die oberen Abschnitte der Türen und setzt sich in Richtung des Hecks, bis fast zur Hinterachse, fort. Das Ergebnis ist ein Panoramadach, das das Fahrzeug mit Licht erfüllt und für ein einmaliges Raumgefühl sorgt. Und für eine freie Sicht. Nach vorne. Zu den Seiten. Und sogar nach oben!  Der Speedtail verkörpert minimalistisches Design in Perfektion und eine außergewöhnliche, faszinierende Performance. Perfekte Symmetrie. Ein beispielloses Raumgefühl. Unvergleichliche digitale Handwerkskunst. Das Cockpit des Speedtail ist ein wahrhaft einzigartiger Ort. Innovation steckt in jedem Element: vom Materialdesign bis zum Layout des Interieurs. Im Zentrum des Speedtail steht ohne Frage der Fahrersitz. Wortwörtlich! Die zentrale Position beschwört McLarens allererstes Straßenfahrzeug – den legendären McLaren F1 – herauf und bietet eine einmalige Sicht auf die Straße. Hinter dem Steuer entsteht ein einmaliges Gefühl von Raum und Balance. Ein Gefühl, das durch den atemberaubenden Einsatz von Glas noch weiter verstärkt wird. Ebenso wie durch das nahtlose, aufgeräumte Design des Armaturenbretts. Willkommen zum fortschrittlichsten Fahrerlebnis aller Zeiten – und einem unglaublich faszinierenden Gefühl. 12,8 Sekunden - und der Speedtail erreicht aus dem Stand Tempo 300 km/h. Kein McLaren beschleunigt schneller. Doch der Speedtail geht noch weiter: bis zur überwältigenden Höchstgeschwindigkeit von 403 km/h, um genau zu sein. Damit ist er das schnellste Straßenfahrzeug von McLaren aller Zeiten und stellt sogar den McLaren F1 in den Schatten. Diese Leistung wird durch die Kombination von atemberaubender Aerodynamik, einem Gewicht von nur 1.430 kg und der umwerfenden Power des 1.070 PS starken Hybrid-Antriebs möglich.

Für Detailfragen steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeugbesichtigungen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Nachfolgend finden Sie die Ausstattungsliste des hier angebotenen Fahrzeugs:

Fahrzeugspezifikation - Schweiz

Bedienungsanleitung - Englisch

Systemsprache - Englisch (UK)

Feuerlöscher

Warndreieck und Erste-Hilfe-Set

Außenlackierung - vorhandene Farbpalette

Perimeter- Pinstripe

Außenlackfarbe - Orange

Räder - Diamantgeschnittene 10-Speichen-Leichtmetallräder

Felgenfinish - Glänzendes Schwarz

Radabdeckung - 1K-Gewebe (glänzend)

Bremssattel-Logo - Schwarz bedruckt

Karosserie - Lackierte Carbonfaser

Kontrast - 1K-Gewebe VCF (glänzend)

Motorabdeckung - 1K-Gewebe VCF (glänzend)

Karosserieöffnungen - Schwarz lackiert

Gepäckfach - Bodenleder

Gepäckfach - 1K-Gewebe VCF (glänzend)

Werkzeugkastenabdeckung - 1K-Gewebe VCF (glänzend)

Werkzeugkasten - Titan-Nitrid

Frontabzeichen - Carbon TPT und Weißgold

Heck-McLaren-Abzeichen - Weißgold

Heckmodell-Abzeichen - Weißgold

Außenveredelung - Galvanisch Grau

Veredelung - Sandgestrahlt

Hitzeschild - Standard

Auspuffblende - Stealth Titanium

Innenverkleidung - Vollnarbenleder

Maßgeschneiderte Naht

Logo im Fahrersitzkopfstütze - Geprägtes Speedmark

Logo in der Beifahrersitzkopfstütze - Geprägtes Speedmark

Steppung - Vorgegebenes Design

Fahrer-Sicherheitsgurt - Schwarz

Beifahrer-Sicherheitsgurt - Schwarz

Lackierte Kanten - Besondere Farbe

Innen-CF - 1K-Gewebe VCF (glänzend)

Einstiegsleiste - Personalisierte Grafiken

Verflochtener Türtext - Besonderer Text

Schmuck - Carbon TPT

Innenveredelung - Zirkon

Widmungstafel - Titan

Schlüsselveredelung - Zirkon